Aktuelle Einsätze
NummerDatumEinsatzortEinsatzartEinsatzmeldungFahrzeuge
 
201711520.10.2017 11:02Zeppenheimer Weg, KaiserswerthFeuermeldungBMA 1HLF
201711415.10.2017 10:10Arnheimer Straße, KaiserswerthHilfeleistungPerson hinter Tür 0HLF, RW
201711308.10.2017 13:07Zeppenheimer Weg, KaiserswerthHilfeleistungÖlschaden klein 0HLF, MTF
Aktuelle Beiträge

#EINSATZ 115

Freitag, 20. Oktober 2017
BMA 1
Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Im Kellergeschoss eines Ver- und Entsorgungszentrums hatte ein Druckknopfmelder für das Auslösen der Brandmeldeanlage gesorgt. Es handelte sich jedoch lediglich um einen Fehler in der Anlage.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #BMA #Brandmeldeanlage
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 115

Freitag, 20. Oktober 2017
BMA 1
Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Im Kellergeschoss eines Ver- und Entsorgungszentrums hatte ein Druckknopfmelder für das Auslösen der Brandmeldeanlage gesorgt. Es handelte sich jedoch lediglich um einen Fehler in der Anlage.

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #BMA #Brandmeldeanlage

Daniel Niestroj, Michael Bachem und 9 weitere gefällt das

Kommentieren

Probealarm des Sirenenwarnsystems

Am morgigen Mittwoch, den 18. Oktober, heulen wieder in ganz Düsseldorf die Sirenen!

Der Probealarm beginnt um 11:00 Uhr mit dem Signal "Entwarnung". Zur Entwarnung wird ein Dauerton von einer Minute ertönen. Dies bedeutet im Ernstfall, dass die Gefahr vorüber ist.

Um 11:06 Uhr erfolgt das Signal "Warnung: Radio einschalten" – ein auf- und abschwellender Dauerton von etwa einer Minute. Dieses Warnsignal fordert Dich auf das Radio einzuschalten – entweder Antenne Düsseldorf oder WDR 2.

Um 11:12 Uhr ertönt erneut das Signal "Entwarnung".

Das #Sirenenwarnsystem besteht aus einer großen Anzahl modernster elektronischer ‪#Hochleistungssirenen‬, welche beinahe flächendeckend im Stadtgebiet installiert sind. Bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen, wie zum Beispiel der Schadstoffaustritt aus einem Chemiewerk oder auch ein Großbrand mit massiver Rauchentwicklung, kann die Düsseldorfer Bevölkerung in kürzester Zeit äußerst effektiv gewarnt und über die bevorstehende Gefahr informiert werden.

Weitere Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem findet ihr hier:
www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Auch mit der Warn-App NINA wird auf den Probealarm aufmerksam gemacht. Gegen 10:45 Uhr löst die Feuerwehrleitstelle auf der Hüttenstraße die Notfall-App aus und informiert damit über den anstehenden Sirenenprobealarm.

Die kostenlose App ist sowohl für iOS als auch Android erhältlich. Ebenso erhaltet ihr einen Überblick der Warnlage über die Internetseite www.warnung.bund.de.

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Probealarm des Sirenenwarnsystems

Am morgigen Mittwoch, den 18. Oktober, heulen wieder in ganz Düsseldorf die Sirenen!

Der Probealarm beginnt um 11:00 Uhr mit dem Signal Entwarnung. Zur Entwarnung wird ein Dauerton von einer Minute ertönen. Dies bedeutet im Ernstfall, dass die Gefahr vorüber ist. 

Um 11:06 Uhr erfolgt das Signal Warnung: Radio einschalten – ein auf- und abschwellender Dauerton von etwa einer Minute. Dieses Warnsignal fordert Dich auf das Radio einzuschalten – entweder Antenne Düsseldorf oder WDR 2. 

Um 11:12 Uhr ertönt erneut das Signal Entwarnung. 

Das #Sirenenwarnsystem besteht aus einer großen Anzahl modernster elektronischer ‪#Hochleistungssirenen‬, welche beinahe flächendeckend im Stadtgebiet installiert sind. Bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen, wie zum Beispiel der Schadstoffaustritt aus einem Chemiewerk oder auch ein Großbrand mit massiver Rauchentwicklung, kann die Düsseldorfer Bevölkerung in kürzester Zeit äußerst effektiv gewarnt und über die bevorstehende Gefahr informiert werden.

Weitere Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem findet ihr hier:
http://www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Auch mit der Warn-App NINA wird auf den Probealarm aufmerksam gemacht. Gegen 10:45 Uhr löst die Feuerwehrleitstelle auf der Hüttenstraße die Notfall-App aus und informiert damit über den anstehenden Sirenenprobealarm.

Die kostenlose App ist sowohl für iOS als auch Android erhältlich. Ebenso erhaltet ihr einen Überblick der Warnlage über die Internetseite www.warnung.bund.de.

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene

Anna-Lena Donner, Jan Peters und 5 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 114

Sonntag, 15. Oktober 2017
Person hinter Tür 0
Arnheimer Straße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst öffnet der Bewohner eigenständig die Haustür. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Türöffnung
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 114

Sonntag, 15. Oktober 2017
Person hinter Tür 0
Arnheimer Straße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen von Feuerwehr und Rettungsdienst öffnet der Bewohner eigenständig die Haustür. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Türöffnung

Jan Peters, Tim Cramer und 10 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 113

Sonntag, 08. Oktober 2017
Ölschaden klein 0
Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Im Kreuzungsbereich Zeppenheimer Weg / Alte Landstraße wurde eine circa 20 Meter lange Betriebsmittelspur mit Ölbindemittel abgestumpft.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Ölschaden
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 113

Sonntag, 08. Oktober 2017
Ölschaden klein 0
Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Im Kreuzungsbereich Zeppenheimer Weg / Alte Landstraße wurde eine circa 20 Meter lange Betriebsmittelspur mit Ölbindemittel abgestumpft.

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Ölschaden

Tim Cramer, Tatjana Rütters und 14 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 112

Sonntag, 08. Oktober 2017
Zimmerbrand 1
Kreuzbergstraße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen der ersten Kräfte dringt Rauch aus einem Fenster im dritten Obergeschoss. Die Wohnung wird durch einen Trupp unter Atemschutz begangen. Die Ursache findet sich in der Küche wieder: angebranntes Essen.

Foto: Einsatzstelle Kreuzbergstraße

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Zimmerbrand #Rauchmelder
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 112

Sonntag, 08. Oktober 2017
Zimmerbrand 1
Kreuzbergstraße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen der ersten Kräfte dringt Rauch aus einem Fenster im dritten Obergeschoss. Die Wohnung wird durch einen Trupp unter Atemschutz begangen. Die Ursache findet sich in der Küche wieder: angebranntes Essen.

Foto: Einsatzstelle Kreuzbergstraße

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Zimmerbrand #Rauchmelder

Steffi Meyer, Robin Fischer und 23 weitere gefällt das

Sonja Coumann

Attachment2 Wochen zuvor
Sonja Coumann

Kommentieren

#EINSATZ 111

Donnerstag, 28. September 2017
Zimmerbrand 1
Niederrheinstraße, Lohausen

In einem Wohnhaus auf der Niederrheinstraße bemerkten aufmerksame Bewohner eine Rauchentwicklung im Treppenraum sowie einen ausgelösten Rauchmelder.

Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Ursache für die Rauchentwicklung war lediglich angebranntes Essen. Die Wohnung und der Treppenraum wurden belüftet.

Beim Ausrücken blockierten im Bereich der Friedrich-von-Spee-Straße und des Kaiserswerther Markts gleich mehrere geparkte Last- und Lieferwagen unsere Feuerwehrausfahrt. Leider nehmen die dadurch resultierenden Behinderungen in den letzten Wochen massiv zu. Diese Rücksichtslosigkeit kann im schlimmsten Fall Menschenleben kosten!

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Zimmerbrand #Rauchmelder
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 111

Donnerstag, 28. September 2017
Zimmerbrand 1
Niederrheinstraße, Lohausen

In einem Wohnhaus auf der Niederrheinstraße bemerkten aufmerksame Bewohner eine Rauchentwicklung im Treppenraum sowie einen ausgelösten Rauchmelder.

Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. Ursache für die Rauchentwicklung war lediglich angebranntes Essen. Die Wohnung und der Treppenraum wurden belüftet.

Beim Ausrücken blockierten im Bereich der Friedrich-von-Spee-Straße und des Kaiserswerther Markts gleich mehrere geparkte Last- und Lieferwagen unsere Feuerwehrausfahrt. Leider nehmen die dadurch resultierenden Behinderungen in den letzten Wochen massiv zu. Diese Rücksichtslosigkeit kann im schlimmsten Fall Menschenleben kosten!

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Zimmerbrand #Rauchmelder

Jan Peters, Tim Cramer und 21 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 110

Mittwoch, 27. September 2017
Person hinter Tür 0
Alte Landstraße, Kaiserswerth

In einer verschlossenen Wohnung vermutete man einen Unglücksfall. Da nach mehrmaligen lauten Klopfen niemand öffnete, musste sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft werden.

Der Einsatz einer Türramme weckte den bis dahin ahnungslosen, hörbeinträchtigen Bewohner schließlich auf, so dass dieser uns doch noch die Tür öffnete. Kein Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Türöffnung #Rettungsdienst
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 110

Mittwoch, 27. September 2017
Person hinter Tür 0
Alte Landstraße, Kaiserswerth

In einer verschlossenen Wohnung vermutete man einen Unglücksfall. Da nach mehrmaligen lauten Klopfen niemand öffnete, musste sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft werden. 

Der Einsatz einer Türramme weckte den bis dahin ahnungslosen, hörbeinträchtigen Bewohner schließlich auf, so dass dieser uns doch noch die Tür öffnete. Kein Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst.

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Türöffnung #Rettungsdienst

Melanie Ferdinand, Hugo Porsche und 10 weitere gefällt das

Kommentieren