Aktuelle Einsätze
NummerDatumEinsatzartEinsatzmeldungEinsatzort
 
201916718.11.2019 10:55Technische HilfeleistungÖlschaden klein 0Friedrich-von-Spee-Straße, Kaiserswerth
201916613.11.2019 18:56BrandeinsatzFeuer unklar 1Alte Landstraße, Kaiserswerth
201916510.11.2019 10:06Technische HilfeleistungTier in Notlage 0Alte Landstraße, Kaiserswerth
Aktuelle Beiträge

18. November 2019 15:42

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 167

⏰ Montag, 18. November 2019
📟 Ölschaden klein 0
📍 Friedrich-von-Spee-Straße, Kaiserswerth

Im Verlauf der Friedrich-von-Spee-Straße mussten am Montagmorgen ausgelaufene Betriebsmittel auf der gesamten Fahrbahnbreite beseitigt werden.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 167

⏰ Montag, 18. November 2019
📟 Ölschaden klein 0
📍 Friedrich-von-Spee-Straße, Kaiserswerth

Im Verlauf der Friedrich-von-Spee-Straße mussten am Montagmorgen ausgelaufene Betriebsmittel auf der gesamten Fahrbahnbreite beseitigt werden. 

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralleImage attachment

14. November 2019 23:11

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 166

⏰ Mittwoch, 13. November 2019
📟 Feuer unklar 1
📍 Alte Landstraße, Kaiserswerth

Anrufer meldeten am Mittwochabend Feuerschein und einen ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus auf der Alten Landstraße.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Rauchmelder nicht mehr zu hören, der Feuerschein durch ein Fenster im ersten Obergeschoss jedoch deutlich sichtbar.

Die betroffene Wohnung wurde kontrolliert. Das täuschend echt wirkende Feuer wurde durch eine LED-Leuchte imitiert. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 166

⏰ Mittwoch, 13. November 2019
📟 Feuer unklar 1
📍 Alte Landstraße, Kaiserswerth

Anrufer meldeten am Mittwochabend Feuerschein und einen ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus auf der Alten Landstraße.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war der Rauchmelder nicht mehr zu hören, der Feuerschein durch ein Fenster im ersten Obergeschoss jedoch deutlich sichtbar.

Die betroffene Wohnung wurde kontrolliert. Das täuschend echt wirkende Feuer wurde durch eine LED-Leuchte imitiert. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralleImage attachment

12. November 2019 18:44

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 164 - 165

⏰ Sonntag, 10. November 2019
📟 Person hinter Tür 0
📍 Kreuzbergstraße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen des Rettungswagens war die Wohnungstür bereits geöffnet. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.

⏰ Sonntag, 10. November 2019
📟 Tier in Notlage 0
📍 Alte Landstraße, Kaiserswerth

Ein angefahrenes Kaninchen wurde eingefangen und zur Behandlung in eine Tierklinik verbracht.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 164 - 165

⏰ Sonntag, 10. November 2019
📟 Person hinter Tür 0
📍 Kreuzbergstraße, Kaiserswerth

Bei Eintreffen des Rettungswagens war die Wohnungstür bereits geöffnet. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.

⏰ Sonntag, 10. November 2019
📟 Tier in Notlage 0
📍 Alte Landstraße, Kaiserswerth

Ein angefahrenes Kaninchen wurde eingefangen und zur Behandlung in eine Tierklinik verbracht.

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle

04. November 2019 17:35

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

Bombenfund im Stadtteil Derendorf ⚠️+++ Update 20:15 Uhr +++

Die Bombe konnte um 20:10 Uhr erfolgreich entschärft werden. Die Sperrstellen werden aufgelöst, der ÖPNV und die DB nehmen den Betrieb wieder auf.
_______________________________________________

+++ Update 19:30 Uhr +++

Die Gefahrenbereiche sind geräumt und der Bahnverkehr eingestellt. Die Entschärfung kann beginnen. Weitere Informationen folgen.
________________________________________________

+++Update 19:00 Uhr+++

Die Evakuierung läuft wie vorgesehen. Die Deutsche Bahn wird ihren Bahnverkehr wie geplant in Kürze einstellen. Momentan befinden sich 35 Menschen in der Betreuungsstelle. Bisher gab es 113 Anrufe beim Gefahrentelefon. Weitere Informationen folgen.
________________________________________________

Bombenfund in Düsseldorf-Derendorf: 900 Menschen müssen ihre Wohnung verlassen

Insgesamt sind rund 6.600 Menschen betroffen/Kampfmittelbeseitigungsdienst wird am Montag, 4. November, entschärfen/Gebiet im Radius von 500 Metern rund um den Fundort ab 19 Uhr komplett gesperrt

Eine bei Bauarbeiten in Düsseldorf.de-Derendorf gefundene amerikanische 5-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wird am Montag, 4. November, im Laufe des Abends entschärft. Dazu müssen bis spätestens 19 Uhr in einem Radius von 250 Metern (Gefahrenbereich A) um die Fundstelle an der Rosé-Ausländer-Straße, Ecke Elfriede-Bial-Straße bis zu 900 Menschen ihre Wohnungen verlassen haben. Im Radius bis 500 Meter (Gefahrenbereich 😎 um die Fundstelle sind weitere rund 5.700 Menschen betroffen - sie dürfen während der Entschärfung in ihren Wohnungen bleiben, aber sich nicht im Freien aufhalten.

Die Bombe wird vom Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Düsseldorf entschärft werden. Für diejenigen, die während der Evakuierungszeit eine Anlaufstelle brauchen, stehen ab 17 Uhr die Räume der städtischen Justus von Liebig-Realschule an der Ottweilerstraße 20, 40476 Düsseldorf, offen. Dort ist durch die Stadt Düsseldorf eine Betreuung organisiert. Ab 17 Uhr stehen ab der Haltestelle Rather Straße/Spichernstraße Rheinbahnbusse für den Transfer zur Betreuungsstelle zur Verfügung.

Im engeren Radius um den Ort der Entschärfung befindet sich unter anderem die Hochschule Düsseldorf, die den Lernbetrieb heute frühzeitiger beenden wird. Zudem ist an der Münsterstraße eine Moschee ansässig, die ebenfalls bis 19 Uhr geräumt sein muss. Von der Sperrung während der Entschärfung ist auch der Bahnverkehr betroffen. Es wird zu Einschränkungen des Bahnverkehrs zwischen Düsseldorf und Duisburg sowie vom Hauptbahnhof Düsseldorf weiterführend nach Köln kommen. Der S-Bahnhof Derendorf wird ab 18 Uhr nicht mehr angefahren, der Zugverkehr der Bahn AG wird voraussichtlich ab 19 Uhr für die Dauer der Entschärfung komplett eingestellt.

Seitens der Rheinbahn müssen die Straßenbahnlinie 704 ab 18 Uhr und die Linie 701 ab 18.30 Uhr ihre Fahrten bis zum Ende der Entschärfung einstellen. Die Buslinien 834 wird ab 18 Uhr umgeleitet und die Linien 733, 752, 754, 758, 776 und SB 55 werden ab 18.30 Uhr den gesperrten Bereich umfahren.

Der Straßenverkehr wird insbesondere rund um die Toulouser Allee, Rather Straße und Münsterstraße von den Sperrungen betroffen sein. Die Heinrich-Ehrhardt-Straße, die Grashofstraße sowie die Brehmstraße und die Ulmenstraße bleiben während der Entschärfung weiterhin befahrbar.

Mehr Info's findet Ihr hier:
www.duesseldorf.de/index.php?id=700021325&tx_pld_frontpage%5Bnews%5D=29718

#dBombe #EinsatzfuerDuesseldorf
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Bombenfund im Stadtteil Derendorf ⚠️

29. Oktober 2019 19:31

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 162

⏰ Dienstag, 29. Oktober 2019
📟 BMA 1
📍 Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Ver- und Entsorgungszentrum. Keine Feststellung. Die Anlage wurde zurückgestellt.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 162

⏰ Dienstag, 29. Oktober 2019
📟 BMA 1
📍 Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Ver- und Entsorgungszentrum. Keine Feststellung. Die Anlage wurde zurückgestellt.

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle

27. Oktober 2019 15:06

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 159 - 161

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 BMA 2
📍 Kaiserswerther Markt, Kaiserswerth

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 Person eingeklemmt 2
📍 Friedrich-von-Spee-Straße, Kaiserswerth

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 Person hinter Tür 0
📍 Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Am Donnerstag rückten wir im Tagesverlauf zu insgesamt drei Einsätzen aus. Den Anfang machte um 11:34 Uhr eine eingelaufene Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim am Kaiserswerther Markt. Wasserdampf hatte hier einen Rauchmelder ausgelöst.

Um 16:44 Uhr alarmierte uns die Leitstelle mit dem Stichwort "Person eingeklemmt 2" zu einem Lebensmittelmarkt auf der Friedrich-von-Spee-Straße. Ein Pkw war ungebremst in den hinter dem Parkplatz abschüssig liegenden Park gefahren. Der Fahrzeugführer wurde durch den städtischen Rettungsdienst betreut. Der Pkw konnte mit unserem Rüstwagen geborgen werden.

Eine hilflose Person hinter verschlossener Tür rief uns um 21:14 Uhr erneut auf den Plan. Die Wohnungstür konnte mit Spezialwerkzeug geöffnet und der Bewohner durch den Rettungsdienst versorgt werden.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 159 - 161

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 BMA 2
📍 Kaiserswerther Markt, Kaiserswerth

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 Person eingeklemmt 2
📍 Friedrich-von-Spee-Straße, Kaiserswerth

⏰ Donnerstag, 24. Oktober 2019
📟 Person hinter Tür 0
📍 Zeppenheimer Weg, Kaiserswerth

Am Donnerstag rückten wir im Tagesverlauf zu insgesamt drei Einsätzen aus. Den Anfang machte um 11:34 Uhr eine eingelaufene Brandmeldeanlage in einem Seniorenheim am Kaiserswerther Markt. Wasserdampf hatte hier einen Rauchmelder ausgelöst.

Um 16:44 Uhr alarmierte uns die Leitstelle mit dem Stichwort Person eingeklemmt 2 zu einem Lebensmittelmarkt auf der Friedrich-von-Spee-Straße. Ein Pkw war ungebremst in den hinter dem Parkplatz abschüssig liegenden Park gefahren. Der Fahrzeugführer wurde durch den städtischen Rettungsdienst betreut. Der Pkw konnte mit unserem Rüstwagen geborgen werden.

Eine hilflose Person hinter verschlossener Tür rief uns um 21:14 Uhr erneut auf den Plan. Die Wohnungstür konnte mit Spezialwerkzeug geöffnet und der Bewohner durch den Rettungsdienst versorgt werden.

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralleImage attachment

 

Kommentieren

Euer Rüstwagen birgt ein Fahrzeug? Dafür sind doch meines Wissens nach private Abschleppdienste zuständig,wenn keine Person mehr gefährdet ist🤔

21. Oktober 2019 16:04

Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth

#EINSATZ 157 - 158

⏰ Samstag, 19. Oktober 2019
📟 Feuer unklar 1
📍 Leuchtenberger Kirchweg, Kaiserswerth

Ausgelöster Heimrauchmelder durch aufgewirbelten Baustaub. Keine Gefahr.

⏰ Montag, 21. Oktober 2019
📟 BMA 2
📍 An Sankt Swidbert, Kaiserswerth

Aufsteigender Wasserdampf hatte einen Rauchmelder und dieser wiederum die Brandmeldeanlage eines Fachkrankenhauses ausgelöst. Keine Gefahr.

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 157 - 158

⏰ Samstag, 19. Oktober 2019
📟 Feuer unklar 1
📍 Leuchtenberger Kirchweg, Kaiserswerth

Ausgelöster Heimrauchmelder durch aufgewirbelten Baustaub. Keine Gefahr.

⏰ Montag, 21. Oktober 2019
📟 BMA 2
📍 An Sankt Swidbert, Kaiserswerth

Aufsteigender Wasserdampf hatte einen Rauchmelder und dieser wiederum die Brandmeldeanlage eines Fachkrankenhauses ausgelöst. Keine Gefahr.

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #EinsatzfürDüsseldorf #FreiwilligeFeuerwehrNRW #FürmichFüralle
Mehr anzeigen