Aktuelle Einsätze
NummerDatumEinsatzortEinsatzartEinsatzmeldungFahrzeuge
 
201614303.12.2016 14:36Kittelbachstraße, KaiserswerthHilfeleistungTier in Notlage 0HLF
201614202.12.2016 12:33Walburgisstraße, KaiserswerthHilfeleistungGasgeruch 1RW, MTF
201614130.11.2016 14:22Kesselsbergweg, KaiserswerthHilfeleistungPerson hinter Tür 0HLF, RW
Aktuelle Beiträge

Verstärkung eingetroffen

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erhalten wir Zuwachs in der Einsatzabteilung. Tim Jendrossek und Leo Kolinsky, beide aus unserer #Jugendfeuerwehr stammend, verstärken seit November unsere Löschgruppe.

Die Jugendfeuerwehr Kaiserswerth ist unsere inzwischen wichtigste Nachwuchsquelle. Die Mehrzahl der 12 bis 18-jährigen Jugendlichen ist davon überzeugt mit dem 18. Lebensjahr in den aktiven Feuerwehrdienst zu wechseln. Viele, der heute aktiven Kameraden, haben Ihren Ursprung in der Jugendfeuerwehr.

Die feuerwehrtechnische Grundausbildung haben Tim und Leo bereits im Vorfeld an der Feuerwehrschule in Düsseldorf-Garath abschließen können. Weitere Lehrgänge, wie etwa der Atemschutzgeräteträger, folgen im kommenden Jahr.

Unsere "neuen" Kameraden sind mit viel Spaß und Motivation bei der Sache. So sind natürlich auch beide bereits ihre ersten Einsätze gefahren 😉👍🏻

Möchtest auch Du Teil eines starken Teams werden und die #Einsatzabteilung oder Jugendfeuerwehr in Kaiserswerth unterstützen? Gerne laden wir Dich zu einer unserer Übungen ein und beantworten all Deine Fragen in einem persönlichen Gespräch. Schreib uns dazu einfach eine Nachricht oder schicke eine eMail an info@ff-kaiserswerth.de.

Foto: Tim und Leo in der neuen Uniform

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Nachwuchs
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Verstärkung eingetroffen

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erhalten wir Zuwachs in der Einsatzabteilung. Tim Jendrossek und Leo Kolinsky, beide aus unserer #Jugendfeuerwehr stammend, verstärken seit November unsere Löschgruppe.

Die Jugendfeuerwehr Kaiserswerth ist unsere inzwischen wichtigste Nachwuchsquelle. Die Mehrzahl der 12 bis 18-jährigen Jugendlichen ist davon überzeugt mit dem 18. Lebensjahr in den aktiven Feuerwehrdienst zu wechseln. Viele, der heute aktiven Kameraden, haben Ihren Ursprung in der Jugendfeuerwehr.

Die feuerwehrtechnische Grundausbildung haben Tim und Leo bereits im Vorfeld an der Feuerwehrschule in Düsseldorf-Garath abschließen können. Weitere Lehrgänge, wie etwa der Atemschutzgeräteträger, folgen im kommenden Jahr.

Unsere neuen Kameraden sind mit viel Spaß und Motivation bei der Sache. So sind natürlich auch beide bereits ihre ersten Einsätze gefahren 😉👍🏻

Möchtest auch Du Teil eines starken Teams werden und die #Einsatzabteilung oder Jugendfeuerwehr in Kaiserswerth unterstützen? Gerne laden wir Dich zu einer unserer Übungen ein und beantworten all Deine Fragen in einem persönlichen Gespräch. Schreib uns dazu einfach eine Nachricht oder schicke eine eMail an info@ff-kaiserswerth.de.

Foto: Tim und Leo in der neuen Uniform
‪
#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Nachwuchs

Kristen Herde, Steffi Solka und 23 weitere gefällt das

Tim HeukelbachGlückwunsch 🎉

10 Stunden zuvor
Tim Heukelbach

Kommentieren

Probealarm in Duisburg

Unsere Nachbarn aus #Duisburg testen morgen, am 08. Dezember 2016, ab 10 Uhr das städtische #Sirenenwarnsystem. Es ist daher nicht auszuschließen, dass ihr in Kaiserswerth und #Kalkum, insbesondere aber in #Wittlaer und #Angermund, das Aufheulen der Sirenen wahrnehmen werdet.

Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem der Landeshauptstadt Düsseldorf findet ihr hier:
www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Die Warn-App NINA für Apple:
itunes.apple.com/de/app/nina/id949360949

Die Warn-App NINA für Android:
play.google.com/store/apps/details?id=de.materna.bbk.mobile.app

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Probealarm in Duisburg

Unsere Nachbarn aus #Duisburg testen morgen, am 08. Dezember 2016, ab 10 Uhr das städtische #Sirenenwarnsystem. Es ist daher nicht auszuschließen, dass ihr in Kaiserswerth und #Kalkum, insbesondere aber in #Wittlaer und #Angermund, das Aufheulen der Sirenen wahrnehmen werdet.

Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem der Landeshauptstadt Düsseldorf findet ihr hier:
http://www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Die Warn-App NINA für Apple:
https://itunes.apple.com/de/app/nina/id949360949

Die Warn-App NINA für Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.materna.bbk.mobile.app

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene

Mirko Klopsch, Tilo Ulbrich und 3 weitere gefällt das

Kommentieren

Probealarm des Sirenenwarnsystems

Am morgigen Mittwoch, den 07. Dezember 2016 heulen wieder in ganz Düsseldorf die Sirenen!

Der Probealarm beginnt um 11:00 Uhr mit dem Signal "Entwarnung". Zur Entwarnung wird ein Dauerton von einer Minute ertönen. Dies bedeutet im Ernstfall, dass die Gefahr vorüber ist.

Um 11:06 Uhr erfolgt das Signal "Warnung: Radio einschalten" – ein auf- und abschwellender Dauerton von etwa einer Minute. Dieses Warnsignal fordert Dich auf das Radio einzuschalten – entweder Antenne Düsseldorf oder WDR 2.

Um 11:12 Uhr ertönt erneut das Signal "Entwarnung". Auch mit der Warn-App NINA wird auf den Probealarm aufmerksam gemacht. Gegen 10:45 Uhr löst die Feuerwehrleitstelle auf der Hüttenstraße die Notfall-App aus und informiert damit über den anstehenden Sirenenprobealarm.

Das #Sirenenwarnsystem besteht aus einer großen Anzahl modernster elektronischer ‪#Hochleistungssirenen‬, welche beinahe flächendeckend im Stadtgebiet installiert sind. Bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen, wie zum Beispiel der Schadstoffaustritt aus einem Chemiewerk oder auch ein Großbrand mit massiver Rauchentwicklung, kann die Düsseldorfer Bevölkerung in kürzester Zeit äußerst effektiv gewarnt und über die bevorstehende Gefahr informiert werden.

Weitere Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem findet ihr hier:
www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Die Warn-App NINA für Apple:
itunes.apple.com/de/app/nina/id949360949

Die Warn-App NINA für Android:
play.google.com/store/apps/details?id=de.materna.bbk.mobile.app

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Probealarm des Sirenenwarnsystems

Am morgigen Mittwoch, den 07. Dezember 2016 heulen wieder in ganz Düsseldorf die Sirenen!

Der Probealarm beginnt um 11:00 Uhr mit dem Signal Entwarnung. Zur Entwarnung wird ein Dauerton von einer Minute ertönen. Dies bedeutet im Ernstfall, dass die Gefahr vorüber ist. 

Um 11:06 Uhr erfolgt das Signal Warnung: Radio einschalten – ein auf- und abschwellender Dauerton von etwa einer Minute. Dieses Warnsignal fordert Dich auf das Radio einzuschalten – entweder Antenne Düsseldorf oder WDR 2. 

Um 11:12 Uhr ertönt erneut das Signal Entwarnung. Auch mit der Warn-App NINA wird auf den Probealarm aufmerksam gemacht. Gegen 10:45 Uhr löst die Feuerwehrleitstelle auf der Hüttenstraße die Notfall-App aus und informiert damit über den anstehenden Sirenenprobealarm.

Das #Sirenenwarnsystem besteht aus einer großen Anzahl modernster elektronischer ‪#Hochleistungssirenen‬, welche beinahe flächendeckend im Stadtgebiet installiert sind. Bei außergewöhnlichen Gefahrensituationen, wie zum Beispiel der Schadstoffaustritt aus einem Chemiewerk oder auch ein Großbrand mit massiver Rauchentwicklung, kann die Düsseldorfer Bevölkerung in kürzester Zeit äußerst effektiv gewarnt und über die bevorstehende Gefahr informiert werden.

Weitere Informationen, ein Merkblatt und Hörproben zum Sirenenwarnsystem findet ihr hier:
http://www.ff-kaiserswerth.de/wissenswertes/sirenenwarnsystem/

Die Warn-App NINA für Apple:
https://itunes.apple.com/de/app/nina/id949360949

Die Warn-App NINA für Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.materna.bbk.mobile.app

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Probealarm #Sirene

Jannik Drescher, Hugo Porsche und 8 weitere gefällt das

Kommentieren

Wir suchen nach Euch!

Auf der Suche nach der richtigen Einsatzstelle geht uns speziell in der dunklen Jahreszeit häufig wertvolle Zeit verloren. Oftmals liegt es daran, dass Hausnummern schlecht lesbar angebracht sind oder sogar ganz fehlen.

Achtet daher bei der Montage der #Hausnummer darauf, dass diese von der Straße aus gut zu erkennen ist! Sofern euer Haus weiter zurückliegt und nur durch eine Zufahrt oder Privatstraße zu erreichen ist, sollte die Hausnummer direkt vorne an der Zufahrtsstraße angebracht werden.

Um die Hausnummer auch bei Dunkelheit schnell zu finden, empfiehlt sich eine ausreichend starke Beleuchtung. Die Hausnummer sollte zudem nicht durch Bäume, Pflanzen oder ähnliches verdeckt werden.

Bitte berücksichtigt diese Tipps und helft uns dabei, im #Notfall schneller professionelle Hilfe leisten zu können. Gemeinsam sparen wir so kostbare Zeit, die im Zweifel Euch oder Euren Liebsten zu Gute kommt!

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Rettungsdienst #Polizei #Notruf
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wir suchen nach Euch!

Auf der Suche nach der richtigen Einsatzstelle geht uns speziell in der dunklen Jahreszeit häufig wertvolle Zeit verloren. Oftmals liegt es daran, dass Hausnummern schlecht lesbar angebracht sind oder sogar ganz fehlen.

Achtet daher bei der Montage der #Hausnummer darauf, dass diese von der Straße aus gut zu erkennen ist! Sofern euer Haus weiter zurückliegt und nur durch eine Zufahrt oder Privatstraße zu erreichen ist, sollte die Hausnummer direkt vorne an der Zufahrtsstraße angebracht werden.

Um die Hausnummer auch bei Dunkelheit schnell zu finden, empfiehlt sich eine ausreichend starke Beleuchtung. Die Hausnummer sollte zudem nicht durch Bäume, Pflanzen oder ähnliches verdeckt werden.

Bitte berücksichtigt diese Tipps und helft uns dabei, im #Notfall schneller professionelle Hilfe leisten zu können. Gemeinsam sparen wir so kostbare Zeit, die im Zweifel Euch oder Euren Liebsten zu Gute kommt!

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Rettungsdienst #Polizei #Notruf

Carsten Jäger, Mirko Klopsch und 23 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 143

Samstag, 03. Dezember 2016
Tier in Notlage 0
Kittelbachstraße, Kaiserswerth

Zu einem verletzten Vogel rückte unser Hilfeleistungslöschfahrzeug am Samstagmittag aus. Für den in einem Garten aufgefundenen #Mäusebussard kam leider jeder Hilfe zu spät.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Tierrettung
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 143

Samstag, 03. Dezember 2016
Tier in Notlage 0
Kittelbachstraße, Kaiserswerth

Zu einem verletzten Vogel rückte unser Hilfeleistungslöschfahrzeug am Samstagmittag aus. Für den in einem Garten aufgefundenen #Mäusebussard kam leider jeder Hilfe zu spät. 

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Tierrettung

Anna-Lena Donner, Julian Rund und 12 weitere gefällt das

Kommentieren

#EINSATZ 142

Freitag, 02. Dezember 2016
Gasgeruch 1
Walburgisstraße, Kaiserswerth

Am Freitagmittag rückten Kräfte der Feuerwachen Flughafenstraße, Münsterstraße, Umweltschutz- und Technische Dienste sowie die Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth zu einem verdächtigen #Gasgeruch auf die Walburgisstraße aus.

In den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses hatten Anwohner den für #Stadtgas typisch unangenehmen und penetranten Geruch nach faulen Eiern wahrgenommen - erst kürzlich berichteten wir darüber.

Das Gebäude wurde umgehend durch Atemschutztrupps evakuiert und mit speziellen Mehrgas-Messgeräten kontrolliert. Bei dem wahrgenommenen Geruch handelte es sich dabei tatsächlich um städtisches #Erdgas, welches aus einer Leckage am Hausanschluss ausgetreten war. Um ein weiteres Ausströmen des Gases zu verhindern wurde die Zuleitung abgeschiebert.

Foto: Einsatzstelle Walburgisstraße / Alte Landstraße

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 142

Freitag, 02. Dezember 2016
Gasgeruch 1
Walburgisstraße, Kaiserswerth

Am Freitagmittag rückten Kräfte der Feuerwachen Flughafenstraße, Münsterstraße, Umweltschutz- und Technische Dienste sowie die Freiwillige Feuerwehr Kaiserswerth zu einem verdächtigen #Gasgeruch auf die Walburgisstraße aus. 

In den Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses hatten Anwohner den für #Stadtgas typisch unangenehmen und penetranten Geruch nach faulen Eiern wahrgenommen - erst kürzlich berichteten wir darüber.

Das Gebäude wurde umgehend durch Atemschutztrupps evakuiert und mit speziellen Mehrgas-Messgeräten kontrolliert. Bei dem wahrgenommenen Geruch handelte es sich dabei tatsächlich um städtisches #Erdgas, welches aus einer Leckage am Hausanschluss ausgetreten war. Um ein weiteres Ausströmen des Gases zu verhindern wurde die Zuleitung abgeschiebert.

Foto: Einsatzstelle Walburgisstraße / Alte Landstraße

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth

Jörg Grünendahl, Michèl Schulze und 19 weitere gefällt das

Fra LaKurzer Hinweis : Stadtgas ist von Natur aus geruchlos. Es wird von den Stadtwerken ein Odorierstoff (THT) hinzugefügt. Das macht den allgemein bekannten und recht unangenehmen Geruch aus.

1 Woche zuvor   ·  2

2 Antworten

Fra La

Kommentieren

#EINSATZ 141

Mittwoch, 30. November 2016
Person hinter Tür 0
Kesselsbergweg, Kaiserswerth

Hilfeleistungslöschfahrzeug und Rüstwagen rückten am Mittwochnachmittag gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwache Flughafenstraße zum Kesselsbergweg aus.

In einer verschlossenen Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet. Die Wohnung wurde gewaltfrei über die Drehleiter und ein Fenster begangen, die Person im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben.

Foto: Archivbild

"Gefällt mir" = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Hilfeleistung
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

#EINSATZ 141

Mittwoch, 30. November 2016
Person hinter Tür 0
Kesselsbergweg, Kaiserswerth

Hilfeleistungslöschfahrzeug und Rüstwagen rückten am Mittwochnachmittag gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwache Flughafenstraße zum Kesselsbergweg aus. 

In einer verschlossenen Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet. Die Wohnung wurde gewaltfrei über die Drehleiter und ein Fenster begangen, die Person im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben. 

Foto: Archivbild

Gefällt mir = Dank an die Einsatzkräfte

#Feuerwehr #Düsseldorf #Kaiserswerth #Ehrenamt #FFKaiserswerth #Hilfeleistung

Marlis Kontkowski, Daniel Niestroj und 13 weitere gefällt das

Kommentieren